Am Wochenende reiste unsere Mini Mannschaft krankheitsbedingt mit nur 19 Spielern nach Neusäß um ihr 3. Saisonturnier zu bestreiten.

Nach einer kurzen Begrüßung und einem kleinen Aufwärmprogramm startete das erste Spiel mit Meringer Beteiligung.

Unsere kleinen Helden zeigten gleich auf Anhieb was sie können sodass die Mitgereisten Eltern aus dem Staunen und anfeuern nicht herauskamen. Auch zeigten unsere noch nicht so erfahrenen Kinder ihr bereits erlerntes handballerisches können. Jede unserer Mannschaft absolvierte 4 Spiele mit tollen Aktionen in Abwehr und Angriff. Sogar auf der Torhüterposition ragten einige Kinder an diesem tollen Nachmittag heraus.

Zum Abschluss durfte sich jedes Kind seine verdiente Medaille abholen.

Bereits in 2 Wochen geht es für die Minis in Schwabmünchen weiter.

Premiumpartner